Skip to content

Die Familie sagt Danke đź’ź

Die Familie sagt Danke
Hier möchten wir allen Danke sagen, die uns oder Noémie in irgendeiner Art und Weise geholfen haben bzw. immer noch helfen.
Hoffentlich vergessen wir niemanden!


Danke fĂĽr die UnterstĂĽtzung bei
unterschiedlichen unseren
Aktionen an meine Familie aus
Frankreich, insbesondere an meine
Eltern, meine Schwester Christelle und meinen Schwager
Eric, fĂĽr all das, was von ihnen immer wieder auf die Beine
gestellt wird, und fĂĽr ihre psychische StĂĽtze.


Danke an meinen Bruder Marc und meine Schwägerin
Martine für deren verschiedene Beiträge


Danke an den Gebetskreis in Stiring-Wendel.


Danke an alle Chöre und Musiker, die bei den Konzerten mitgewirkt haben.


Danke an die Kinderärzte-Musiker für das tolle Musizieren, an alle, die bei der Organisation mitgewirkt haben, an die Stadt Arnsberg für die Räumlichkeiten, an die Druckerei für Plakate, Handzettel und Aufkleber für die Spendendosen


Danke an alle, die beim Waffelbacken kräftig geholfen haben
oder Teig dafĂĽr angefertigt haben.


Danke an alle, die immer wieder fleiĂźig Altpapier sammeln
und wegbringen.


Danke an die Mutigen, die mitten in der Nacht aufgestanden
sind um mit mir zum Trödelmarkt zu fahren.


Danke an Familie Gab und die Firma Ross für die Stiftung des Glücksrads… Zur Homepage


Danke an Kirsten für die tollen Bilder des Mera Luna Festivals… Zur Homepage


Danke an alle Musiker, die bei dem Konzert in Florange mitgewirkt haben, sowie an alle Helfer fĂĽr einen reibungsloser Ablauf.


Danke an alle, die uns im Alltag immer wieder in irgendeiner Art und Weise unterstützen: Inge, Nadine, Julia, Frau John, Haumerchen, … sowie an die, die uns in der Vergangenheit unterstützt haben: Josie, Ute, Vanessa, Margit, Petra, Rosa, Hainer.

Danke liebe Petra, fĂĽr deine nette
Unterstützung bei Noémies neuer, frescher Frisur.


Danke liebe Cathy, Kinderkrankenschwester, fĂĽr die
nächtliche Unterstützung in Frankreich.

Danke an alle Firmen, die uns Preise fĂĽr die Tombola geschenkt haben.


Danke an die Firma Super Hair sowie die Firma DRUCKSERVICE Klaus Bauer in Drensteinfurt, die den Druck der Sweatshirts und Kappen ermöglicht haben.


Danke an meine Kollegin Daniela fĂĽr das Durchlesen und Korrigieren der Texte dieser Seite.


Danke an Julia, die Noémie von Geburt an bis zu ihrem 18.
Geburtstag Socken in allen Schuhgrößen strickten möchte!


Danke an die Firma Jeans Fritz in Meschede fĂĽr die groĂźe
UnterstĂĽtzung und fĂĽr die freundliche Aufnahme beim
wiederholten Waffelbacken… Immer gerne wieder!


Danke an den Verantwortlichen des Edeka Marktes Biggermann in Arnsberg sowie des Kauflands in Bruchhausen für die Möglichkeit, auch dort Waffeln backen zu können!


Danke an jeden einzelnen unter euch, der uns mit einer Spende unterstĂĽtzt.


Danke an Marie-Christine fĂĽr die unglaubliche Ăśbersetzung
der Homepage ins Französische…


Danke an das Team des Sauerlandkuriers fĂĽr das nette
Entgegenkommen und die Geduld und Ausdauer beim
Herstellen der Homepage!


Danke natĂĽrlich auch an unsere lieben Krankenschwestern
vom Regenbogen, an Herrn Dr. Hertfelder der Uni-Klinik
Bonn, an das Team der Kinderstation des Karolinen-Hospitals
in HĂĽsten sowie an unseren Kinderarzt Herrn Dr. Vogel und
sein Team, an die Therapeuten Frau Brüggeman, Frau Assmuth und Frau Opalka für die Förderung von Noémie!


Falls doch jemand vergessen wurde, bitten wir um eine kurze
Rückmeldung, um dies direkt zu ergänzen! Vielen Dank
dafür…

%d Bloggern gefällt das: