Skip to content

Meine Geschichte 💟

Meine Geschichte

In der 30. Schwangerschaftswoche, im Bauch meiner Mama bekam ich durch eine Thrombose zerebraler Arterien einen Hirninfarkt.

Nach vielen Untersuchungen stand einen Verdacht auf einen schweren Protein-C-Mangel…

Deshalb wurde bei der Geburt, direkt eine Dosis Protein-C verabreicht:  „Dadurch konnte„eine katastrophale Kaskade an Thrombosen und Embolien im ganzen Körper verhindert werden!“

So bekomme ich seitdem als Dauerinfusionen Protein-C substituiert und Heparin und dazu noch Marcumar damit weiterhin möglichst nichts weiterhin passiert.

Zudem kam  es zu einer Einblutung in beide Augen…

Später stellte sich noch eine ausgeprägte Epilepsie ein. 

%d Bloggern gefällt das: