Skip to content

Noémie….

Noémie

Am 6. Februar 2006, um 8.50 Uhr bin ich geboren…

50 Minuten später, während Mama noch im Land der Träume war, hatte man sich schon um mich gekümmert…  

Nachmittags um 15 Uhr liege ich zufrieden und schlafe, ein wenig verkabelt…

Endlich konnte auch Mama mich zum ersten Mal besuchen… Sehe ich nicht winzig klein aus?

Am nächsten Tag durfte ich sogar mit Mama kuscheln… Das war schön…

Und Papa gab mir was zu trinken…

Ich sehe so friedlich aus oder?

… Aber wenn ich hunger habe!!!!

Dann kann ich die gesamte Station zusammenschreien!

Jetzt bin ich schon 5 Tage alt… und so winzig klein…

Nach einer Woche geht’s schon los zur Untersuchung…

Es fiel mama sehr schwer mich wegfahren sehen…

Kannst du mich überhaupt noch sehen zwischen diesen ganzen Geräten???

Da bin ich hier schon 12 Tage alt!

Auf Intensivstation nannte man mich „unsere Blondie“…

Der Vorname Noémie ist hebräischer Herkunft und bedeutet „die Liebliche“ oder „die Freude“…

Dies können wir im Falle unserer süßen Noémie zweifellos bestätigen…


„Füge eine Referenz von einer Person hinzu, die von deinen Leistungen überzeugt ist.“

Jane Doe

Kontakt

Beispielstraße 1
12345, Irgendwo
Deutschland
%d Bloggern gefällt das: